Dell gehört bereits seit Jahrzehnten zu den führenden Computer- und Notebookherstellern der Welt. Nicht nur die verwendete Technologie setzt immer wieder Maßstäbe in der Branche, sondern auch kundenfreundliche Innovationen. So können Sie bereits seit vielen Jahren die Computer von Dell selber zusammenstellen bzw. konfigurieren. Bei vielen anderen Anbietern müssen Sie leider immer genau den Computer so kaufen, wie er angepriesen wird, nicht so bei Dell Computer.

Dell Computer selber zusammenstellen

Die Auswahlmöglichkeiten sind bei fast allen Dell PCs die gleichen, aber es kann natürlich auch mal sein, dass Sie bei dem einen oder anderen Modell weniger oder mehr Auswahlmöglichkeiten haben. Leider kann man bei einigen Modellen wie z.B. dem Vostro Desktop 260 Dell Express an weiten Teilen der Hardware nichts verändern. Hardware wie Arbeitsspeicher, Festplatte oder aber Proessor können beispielsweise nicht modifiziert werden. Teile wie der Monitor, USB Sticks, Maus, Sicherheitsschloß, Anwendungssoftware, und Antivirensoftware können wahlweise dazubestellt werden.

Hier geht’s direkt zum Dell Online-Shop >>

Dell OptiPlex 390 Mini Tower Base

Es gibt aber auch Dell Computer, die Sie wirklich in allen relevanten Teilen selber zusammenstellen können. Ein Desktop PC bei dem viel konfiguriert werden kann ist der Dell OptiPlex 390 Mini Tower Base. Bei diesem Computer können Sie folgende Hardware-Komponente selber zusammenstellen:
Prozessor:

  • Intel® Core™ i3-2120 Prozessor (3M Cache, 3.30 GHz) [Im Preis enthalten]
  • Intel® Core™ i5-2400 Prozessor (6M Cache, 3.10 GHz) [zuzgl. 90,00 €]
  • Intel® Core™ i3-2130 Prozessor (3 MB Cache, 3,40 GHz) [zuzgl. 46,00 €]
  • Intel® Core i3-2125 (3,30 GHz, 3 MB) [zuzgl. 35,00 €]

Arbeitsspeicher:

  • 2GB (1x2GB) 1333 MHz DDR3 Non-ECC [Im Preis enthalten]
  • 4GB (1x4GB) 1333 MHz DDR3 Non-ECC [zuzgl. 53,00 €]
  • 8GB (2X4GB) 1333 MHz DDR3 Non-ECC [zuzgl. 159,00 €]

Festplatte:

  • 250GB 3.5-Zoll SATA III (7.200 Rpm) Festplatte [Im Preis enthalten]
  • 2 TB SATA II 3,0 GB/s (7200 U/Min.) Festplatte mit NCQ und 16MB DataBurst Cache [zuzgl. 161,00 €]
  • 3,5-Zoll-SATA-Festplatte mit 500 GB und 7.200 1/min [zuzgl. 21,00 €]
  • 1TB 3.5-Zoll Serial ATA (7.200 Rpm) Festplatte [zuzgl. 103,00 €]

Optisches Laufwerk:

  • 16X DVD+/-RW Laufwerk [Im Preis enthalten]
  • 8X Graveur DVD-ROM Laufwerk [zuzgl. 5,00 €]
  • 8X Graveur DVD+/-RW Laufwerk [zuzgl. 16,00 €]
  • 16x DVD-ROM-Laufwerk und 16x DVD+/-RW-Laufwerk [zuzgl. 52,00 €]

Grafikkarte:

  • 512MB AMD Radeon HD 6350 Grafikkarte (volle Höhe, 2 VGA-out) [zuzgl. 104,00 €]
  • 512MB AMD Radeon HD 6350 Grafikkarte (volle Höhe, 2 DVI-out) [zuzgl. 107,00 €]
  • 1GB AMD Radeon HD 6450 Grafikkarte (volle Höhe, Kein Adapter) [zuzgl. 135,00 €]
  • 1GB AMD Radeon HD 6450 Grafikkarte (volle Höhe,1 DP/1 DVI-out) [zuzgl. 151,00 €]

Darüber hinaus können Sie zwischen verschiedenen Softwarepaketen, Monitoren, Maus und Tastaturen wählen.

Unser Fazit

Leider kann man nicht jeden Dell Computer so detailliert konfigurieren wie das oben beschriebene Modell. Aber bei den PCs wo es möglich ist lohnt sich die Konfiguration auch wirklich, denn so können Sie sich den PC so zusammenstellen, wie Sie ihn brauchen und Hardware-Komponenten je nach Wunsch up-graden. Bei Hardware, die Ihnen nicht so wichtig ist wählen Sie einfach den vorgegebenen Standard. Sobald Sie ein Teil ausgwählt haben wird sofort der veränderte Preis angezeigt.

Zum Shop: Dell Online-Shop >>