1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertung. Gib mit einem Klick Deine Bewertung ab)
Loading...

Bürostuhl auf Rechnung kaufen

Bei uns kaufen Sie Ihren Bürostuhl auf Rechnung. Das bringt viele Vorteile mit sich: Sie können daheim in Ruhe ausprobieren, ob der
Bürodrehstuhl Ihren Erwartungen entspricht. Nötigenfalls senden Sie ihn kostenfrei wieder zurück. Sie riskieren beim Rechnungskauf also nichts.

Bürostuhl auf Rechnung kaufen
OTTO Office auf Rechnung bestellen
OTTO Office
  • 24h Express-Lieferung
  • Ab 45€, netto Versandkostenfrei
  • 30 Tag Rücknahmegarantie
Amazon auf Rechnung kaufen
Amazon
  • Kosenloser Versand bei amazon Prime
  • Je nach Produkt extra Versandkosten
BAUR Versand auf Rechnung bestellen
Baur Versand
  • Versandkosten-Flatrate für z.B. 1 Jahr kostenlosen Versand
  • 20% Rabatt für Neukunden

Was müssen Sie bei einem Bürostuhl beachten?

Kein Zweifel: Sitzen kann eine Herausforderung sein, doch die richtige Ergonomie ist die Lösung. Zunächst einmal müssen Sie sich entscheiden, wofür Sie den Bürostuhl brauchen. Ein ergonomischer Bürostuhl ist die richtige Wahl für die Arbeit am PC. Sollten Sie bereits Probleme mit den Bandscheiben haben, dann wählen Sie einen Bürostuhl für Personen mit Bandscheibenvorfall. Gamer brauchen einen speziellen Bürostuhl für das Gaming, höhenverstellbar und mit Fußstützen.

Ergonomie eines guten Bürostuhls

Gute Bürostühle vermeiden Haltungsfehler. Am Schreibtisch sitzen die meisten Menschen typischerweise nach vorn gebeugt, was den Rücken permanent fordert. Die Fehlhaltung belastet auch die Schultern und die Halsmuskulatur, doch vor allem der untere Rücken leidet – Bandscheibenvorfälle sind die häufige Folge.

Höherwertige Büro-, Gaming- und Bandscheibenstühle sind aber so konstruiert, dass sie dazu animieren, sich nach hinten zu setzen und an die Lehne zu rücken. Wenn dort der Rücken konstant angelehnt wird und die Arme und Beine die empfohlene rechtwinklige Haltung einnehmen, entlastet das den Körper sehr deutlich.

Einstellbare Armstützen helfen zusätzlich, die ergonomisch vorteilhafte Haltung einzunehmen. Probieren Sie aus, ob ein Bürostuhl zu Ihnen passt, indem Sie ihn auf Rechnung kaufen. Sie setzen sich hinein und spüren sofort, ob er Ihrem Körper und Ihrer Arbeitshaltung gerecht wird.

Welche technischen Merkmale sind beim Bürostuhl wichtig?

Die wichtigsten Eigenschaften, auf die Sie unbedingt achten sollten, sind:

  • Belastbarkeit entsprechend Ihres persönlichen Körpergewichts
  • Größe der Sitzfläche
  • mit oder ohne Armlehnen
  • Höhenverstellbarkeit
  • mit oder ohne Fußstützen (Gamer: Fußstützen empfohlen!)
  • Material und Verarbeitung
  • mit oder ohne Rollen (Gamer: Rollen empfohlen!)

Nicht alle Menschen mögen Armlehnen, Fußstützen oder Rollen. Gamer beispielsweise wählen Stühle mit Rollen und Fußstützen, aber ohne Armlehnen. Diese kommen ihrer Sitzhaltung und ihrem Bewegungsmuster vor einem oder mehreren Gaming-PCs am meisten entgegen.

Wer hingegen die ganze Zeit fest vor seinem PC sitzt und auch nicht zu einem Aktenschränkchen hinüberrollen muss, wählt in der Regel einen Bürostuhl ohne Rollen, weil die Bewegung des Stuhls vor dem Rechner auch zu Nervosität führen kann.

Auch Armlehnen brauchen nicht alle Menschen. Allerdings werden sie für eine ergonomisch vorteilhafte Haltung bei stundenlanger PC-Arbeit durchaus empfohlen. Diesen Punkt behandeln wir im nächsten Abschnitt. Sollten Sie unschlüssig sein, welche Variante konstruktiv am besten zu Ihnen passt, dann kaufen Sie auf jeden Fall den Bürostuhl auf Rechnung und probieren Sie es aus – nötigenfalls auch mehrfach.

Die Arbeitshöhe zum Schreibtisch

Die Höhen der Sitzfläche und der Arbeitsplatte müssen recht exakt zu Ihrem Körper passen. Dabei geht es um halbe Zentimeter. Es gibt Personen, die über Sitzbeschwerden bzw. Beschwerden in den Unterarmen klagen und durch eine geringfügige Veränderung der Stuhl- und Schreibtischhöhe plötzlich sehr deutlich entlastet werden.

Die Arme sollen von Ihrem Körper aus betrachtet rechtwinklig auf dem Schreibtisch aufliegen, die Beine sollen ebenfalls einen rechten Winkel bilden können. Alles andere führt automatisch zu Beschwerden bei längerem Sitzen. Ein höhenverstellbarer Schreibtisch hilft zusätzlich zum höhenverstellbaren Bürostuhl, die ergonomisch richtige Position einzunehmen. Das ist enorm wichtig, denn die meisten Bandscheibenvorfälle erleiden Büroarbeiter. Das beweist, wie wichtig dieses Thema ist.

Wenn Sie mit einer wichtigen Aufgabe vor dem PC befasst sind, stehen Sie auch nicht zwischenzeitlich auf und beugen den Rücken, obwohl das eine häufige Empfehlung von Ärzten ist. Sie befürchten, dann Ihren Gedanken zu verlieren. Also verharren Sie oftmals 30 Minuten und länger in exakt derselben – vielleicht ergonomisch ungünstigen – Haltung auf Ihrem Stuhl. Das muss Ihren Körper belasten. Mit dem richtigen Bürostuhl und auch dem richtigen Schreibtisch gleichen Sie dieses Defizit aber aus.

Was lässt sich an einem Bürostuhl alles einstellen?

Die Höhenverstellung ist nur ein Aspekt. Höherwertige Modelle unter den Bürostühlen verfügen über diverse Einstellmöglichkeiten:

  • Höhe der Sitzfläche
  • Winkel der Armstützen
  • Winkel der Rückenlehne
  • Stellung der Lordosenstütze (unterstützt die S-Kurve Ihrer Wirbelsäule)
  • Winkel des Sitzgelenks

Sitzgelenke können kippelbar sein. Das ist deswegen vorteilhaft, weil es zu einer anderen Stuhleinstellung führt, die Ihren Körper aus seiner starren Haltung entführt, ohne den Kontakt zwischen Ihrem Rücken und der Lehne zu unterbrechen. Bürostühle mit so vielen Verstellmöglichkeiten kosten etwas mehr. Sie sind aber auch so hochwertig angefertigt, dass sie sehr lange halten. Die Mehrausgabe lohnt sich also nicht nur für Ihre Gesundheit, sondern auch wegen des langen Gebrauchs eines solchen Bürostuhls.

Materialien und Polsterung

Beachten Sie zunächst bei einem fahrbaren Bürostuhl die Rollen. Sie müssen belastbar und dennoch aus einem so leichten Kunststoff sein, dass dieser nicht Ihren Fußboden im Büro beschädigt. Die Hersteller geben an, ob die Rollen für einen weichen oder einen harten Untergrund ausgelegt sind. Manche Rollen lassen sich auch austauschen. Die Polsterung des Bürostuhls beeinflusst nicht nur dessen Langlebigkeit, sondern spielt auch in ergonomischer Hinsicht eine wichtige Rolle.

Schwere Menschen benötigen eine feste Polsterung, zudem sollte das Material zur Hygiene auch bei Hitze und zur Nutzungsintensität des Stuhls passen. Achten Sie zudem auf die Qualität der Mechanik. Gerade billige Produkte aus China sehen zwar oft sehr schick aus, aber Ihre Mechanik überlebt nicht viele Höhenverstellungen und schon gar nicht die Belastung durch einen etwas schwereren Menschen. Setzen Sie dafür lieber auf deutsche, europäische und amerikanische Qualitätsarbeit.

Fazit zum Rechnungskauf von Bürostühlen

Sie finden bei uns alle Arten von Bürostühlen, die Sie sich online in Ruhe ansehen, aber auch daheim ausprobieren können. Dabei riskieren Sie gar nicht. Kaufen Sie jetzt Ihren Bürostuhl auf Rechnung!

Bekannte Bürostuhl Marken

TopstarHJH OfficeSpeedlink
SongmicsRobas LundIntey
AerisSedusGENIDIA
VaporSteelcaseChairgo