Trotz Schufa auf Rechnung bestellen

Auf Rechnung einkaufen trotz SCHUFA ist nicht das Problem, denn es gibt zwei Arten von SCHUFA-Eintrag, positiv und negativ. Mit einem positiven SCHUFA-Vermerk ist man als Käufer bei jedem Online-Shop gern gesehen. Umgekehrt verhält es sich mit einem negativen SCHUFA-Eintrag. Dieser weist Online-Shops darauf hin, dass es in der Vergangenheit zu Zahlungsproblemen gekommen ist. Die Abkürzung SCHUFA steht für Schutzgemeinschaft für allgemeine Kreditsicherung. Die Hauptaufgabe besteht also darin Kreditgeschäfte soweit abzusichern, dass es nicht zu Zahlungsausfällen kommt. Der Rechnungskauf ist im Grunde auch ein Kreditgeschäft, da der Händler die Ware erst liefert und dann sein Geld überwiesen wird. Bis das Geld tatsächlich auf seinem Konto eingeht, hat er dem Käufer einen Kredit in Höhe des Kaufpreises gewährt.

  • SCHUFA sichert Kreditgeschäfte
  • Kauf auf Rechnung ist eine Art Kredit
  • Der Rechnungskauf ist mit negativem SCHUFA-Eintrag nicht möglich
  • Jede Art von Kredit ist mit negativem SCHUFA-Eintrag nicht möglich

 

Die SCHUFA arbeitet nach eignen Angaben mit ca. 7.000 Vertragspartnern zusammen. Diese Partner sind der Versandhandel (Online & Offline), Banken, Sparkassen aber auch Telekommunikationsgesellschaften. Die Vertragspartner melden der SCHUFA alle Informationen über einen Kunden. Diese Infos stellt die SCHUFA wiederum allen anderen Vertragspartnern zur Verfügung. Die Hauptaufgabe der Schutzgemeinschaft ist es zu schützen und zwar die Vertragspartner vor Kreditbetrug und Zahlungsausfällen.

  • SCHUFA bezieht ihre Infos von ca. 7.000 Vertragspartnern
  • Online-Shops & Versandhandel prüfen alle Rechnungskäufe

Langsam sollte klar werden wieso Lockangebote wie z.B. „auf Rechnung trotz Schufa“ unseriös sind. Wer über einen negativen SCHUFA-Eintrag verfügt wird definitiv keinen seriösen Kredit gewährt bekommen, weder von einem Geldinstitut, noch einer Handygesellschaft, noch einem Online-Shop. Damit fällt auch der Rechnungskauf als Zahlungsart weg, denn wie bereits erklärt wurde ist der Kauf auf Rechnung nichts anderes als ein Kreditgeschäft zwischen Besteller und Online-Shop.

Soviel zum Thema Rechnungskauf trotz (negativem) SCHUFA-Eintrag.

Achtung bei sog Krediten ohne SCHUFA

In Zusammenhang mit abgelehnten Kreditanfragen bei seriösen Kreditinstituten begehen die Bürger immer öfter den fatalen Fehler nach schufafreien Krediten zu suchen. Und die Angebote die man dann findet sind fast alle unseriös. Diese Unternehmen nutzen die Verzweiflung der Kreditsuchenden schamlos aus. Wenn Sie sich für einen Kredit ohne SCHUFA interessieren, bitten wir Sie folgende Informationen sorgfältig und gewissenhaft zu lesen. Die SCHUFA hat zusammen mit dem Bundeskriminalamt, Prof. Dr. Hugo Grote vom RheinAhrCampus in Remagen und dem Schuldnerberater Christian Maltry eine Studie zum Thema schufafreie Kredite durchgeführt. Das Ergebnis wie erwartend erschreckend und alarmierend zugleich.

 

Die Chancen, bei schlechter Bonität oder Überschuldung den gewünschten „SCHUFA-freien“ Kredit zu erhalten, sind gering. Bei 177 Testkontakten mit 69 Anbietern kam es nur in zwei Fällen zu einer Kreditgewährung und dies mit extrem hohen Effektivzinsen. Die Erfolgsquote bei der Kreditvermittlung liegt also bei gerade einmal einem Prozent. Stattdessen werden für fast alle „SCHUFA-freien“ Kreditangebote teure Vorabgebühren verlangt, sinnlose Beratungsverträge verkauft und nutzlose Versicherungen angeboten. Im Schnitt liegen die Kosten für die fast immer erfolglosen „Bemühungen“ bei 400 Euro. „Die Forderungen von Vorabgebühren oder das Angebot von unsinnigen Versicherungen sind bereits erste Hinweise für betrügerische Anbieter“, so Prof. Dr. Hugo Grote vom Fachbereich Wirtschaftsrecht des RheinAhrCampus in Remagen, der die rechtliche Bewertung der „SCHUFA-freien“ Kredite im Rahmen der Studie vornahm.

Originalquelle: Studie „SCHUFA-freie“ Kredite

Fazit

Auch wenn es keiner gerne hört. Ohne Bonität, ohne gute Zahlungsmoral und mit negativen Einträgen wie z.B. bei der SCHUFA wird es keine seriösen Kreditangebote geben. Wenn Sie trotz SCHUFA auf Rechnung bestellen möchten, dann setzen Sie sich mit der SCHUFA in Verbindung. Einmal im Jahr wird Ihnen auf Antrag ein kostenloser SCHUFA-Auszug zugesendet. Machen Sie einen großen Bogen um “schufafreie Kredite”!

 

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei